Fluglärm macht krank.

Studien und Untersuchungen zeigen, dass Fluglärm unter anderem für Herz-Kreislauferkrankungen verantwortlich ist. Zu den enormen Lärmbelastung kommen noch die Schadstoffemissionen, Stichwort Feinstaub und CO2.

  • Herz-Kreislauferkankungen

  • Lernbeeinträchtigung unserer Kindern

  • 10.000 Tonnen CO2 nur durch Passagierflieger im Bereich des Flughafens

  • Massiver Schadstoffausstoß  und Lärm wegen unnötiger Platzrunden.

  • Belastungen durch Feinstaub und Ultrafeinstaub.

Zahlreiche Publikationen und wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Fluglärm krank macht. Scheinbar wird die Gesundheit der Anrainer gewissenlos für mögliche Profite geopfert.

Fluglärm macht krank.